texthafen - Spracharbeiten

Online-Orakel

Im Gummibärchen-Wahn

Ein rotes, ein gelbes, ein grünes, zwei orange Bärchen. «Zwei orange Bärchen? Halten Sie sich fern von Beduinen!» Diese kryptische Aussage des Gummibärchen-Orakels entpuppt sich beim Weiterlesen als Hinweis auf eine dunkle Seite meines Charakters: Ich sei eine, die es mit der Wahrheit ziemlich ungenau nehme. Das Orakel stellt eine – wenn auch nur «flaumfederleichte» – Neigung zum Schummeln, Flunkern und Verdrehen der Wahrheit fest. Muss ich mich jetzt auch noch von virtuellen Gummibärchen-Legern anpflaumen lassen?

Morgens auf dem Weg zur Arbeit lese ich immer mein Horoskop in der Pendlerzeitung. Nachhaltig ist die Lektüre aber kaum, weil ich schon beim Lesen des zweiten Satzes vergessen habe, was im ersten stand. Mir bleibt also nur der Griff zum virtuellen Orakel auf www.gummibaerchen-orakel.ch. Ein rotes, drei grüne, ein oranges Bärchen. «Alle Achtung, Sie haben viel erlebt, und Sie sind sogar klug daraus geworden. Und das in Ihrem zarten Alter! Respekt!» Das gefällt mir schon besser. Überhaupt beginnt mich das Thema Gummibärchen zu interessieren. Auf www.haribo.de erfahre ich einiges zu den Fruchtgummis. Zum Beispiel, welche Farbe welchen Geschmack repräsentiert. Ich stutze bei «Grün – Erdbeer». Doch wenn ichs mir recht überlege und an die Früchte im Grossverteiler denke...

Ein rotes, ein gelbes, ein weisses, ein grünes, ein oranges Bärchen. «Na, haben Sie auch nicht geschummelt?» Kein Kommentar. «Entweder Sie sind ein Schlitzohr – oder ein Genie. Sie entscheiden sich für Genie?» Die scheinen mich zu kennen. Oder es hat jemand gepetzt. Ich verlasse die Orakeldomäne und wende mich der ernsthaften Gummibärchen-Forschung zu. Auf www.gummibaeren-forschung.de bringe ich mich auf den neusten Stand: «Einfluss der Tütenzugehörigkeit auf das Sozialverhalten der Gummibärchen», «Epilepsie und EEG bei Ursus elasticus vulgaris» und «Sprachliche Varietäten bei Gummibärchen». Aus Finanz und Wirtschaft kein Beitrag. Mögliche Themen gäbs viele: «Anlageverhalten von Gummibärchen» oder «Gummibärchen statt Schweinebäuche». Vielleicht lässt sich ja doch noch der eine oder andere Experte für einen Beitrag erwärmen?

Orange Bärchen, was ich auch mache: Nach unzähligen Orakelversuchen macht mir die Häufung Sorgen. Zum Glück hat meine Schwindelneigung auch eine Kehrseite, «nämlich Ihren Erfindungsreichtum, Ihre Kreativität. Sie haben ein farbiges Leben vor sich!» Ich schliesse Frieden mit den orangen Bärchen.

Aus: Bulletin der Credit Suisse 6.03